Vorbereitungen zur Podiumsdiskussion „Schule, Digitalisierung und Corona“


Die Arbeitsgruppe „Schule und Digitalierung“des Trierer Jugendparlaments ist in den finalen Vorbereitungen der Podiumsdiskussion zum Thema „“Schule, Digitalisierung und Corona“.

Am 09.11.2020 von 14 bis 15.30 Uhr findet der Austausch zwischen den Jugendparlamentarier*innen, Frau Garbes (Bürgermeisterin), dem Leiter des Schulamtes Herr Weigel,  den jugendpolitischen Sprecher*innen der Fraktionen, den Schulleiter des Humboldt-Gymnasiums und der Berufsbildenden Schule für Gestaltung und Technik und der Vorsitzenden der Stadtschüler*innenSV und einer Vertreterin der ElternSV im großen Rathaussaal Trier statt.

Der Offene Kanal wird die Diskussion über YouTube übertagen. Bei Interesse können wir Ihnen den Link ab Ende nächste Woche über die Geschäftsstellenemailadresse versenden:

geschaeftsstelle@trierer-jugendparlament.de

Wir freuen uns auf einen spannenden und interessanten Austausch mit der Stadtverwaltung, den Vertreter*innen aus den Fraktionen, den Schulleitern, der Schüler*innen SV und ElternSV der Stadt Trier.

Gerne könnt ihr vorab an die Vorstandsemailadresse eure Fragen an die Diskussionsteilnehmer*innen schicken:

vorstand@trierer-jugendparlament.de

Euer JuPa Trier.