Jugendparlamentarier


Wir – das Trierer Jugendparlament – vertreten die Interessen der minderjährigen Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt.
Wir können über alle Themen beraten, die für Kinder und Jugendliche wichtig sind. Die Ergebnisse unserer Arbeit teilen wir dann der Politik und der Öffentlichkeit mit und treten so für eine kinder- und jugendfreundlichere Stadt ein. Mehr Infos zum Trierer Jugendparlament findest Du hier.

Auf dieser Seite kannst Du einen Überblick über die Mitglieder des Jugendparlaments bekommen.

Die Arbeitsgruppen für die nächsten zwei Jahre stehen noch nicht fest. Sobald sich das ändert, erfährst du hier mehr über die Themen und die Möglichkeit mitzumachen.

Der Vorstand wurde am 03.02.24 gewählt. In der konstituierenden Sitzung im April werden die Vorstandsmitglieder und Ausschussmitglieder offiziell ins Amt berufen.

Die Mitglieder des Vorstands treffen sich alle zwei Wochen. Bei ihren Treffen bereiten sie Themen vor, mit denen sich das Jugendparlament auseinandersetzen soll. Darüber hinaus vertritt der Vorstand das Jugendparlament in der Öffentlichkeit.

 Fiona Krenz Louis Seifer
(Vorsitzende) (stellv. Vorsitzender)
   
Tarforst Trier-West
Humboldt-Gymnasium Trier Integrierte Gesamtschule Trier
   
Mit meiner Kandidatur möchte ich insbesondere auf die mentale Gesundheit von Schüler:innen aufmerksam machen und eine Stimme für ihre Sorgen, Probleme und Ideen in der Trierer Jugendpolitik sein.

Sicher, modern, attraktiv – lebendige Städte und zeitgemäße Bildung gestalten.

   
Erik Klüsche Jasper Rettinger
 Vorstandsmitglied Vorstandsmitglied
   
Kürenz  Heiligkreuz
Angela-Merici-Gymnasium  Friedrich-Wilhem-Gymnasium
   

Für eine Stadt für Menschen nicht für Autos, für sichere Fahrradwege und für Digitalisierung an Schulen.

Peace for future
Noah Jüngling
 Vorstandsmitglied
 
 Trier-Süd
Integrierte Gesamtschule
 

Für elektronische Anzeigetafeln der Busfahrpläne und zeitgemäße Digitalisierung an Trierer Schulen.

Das Jugendparlament hat jeweils einen Sitz als beratendes Mitglied im Jugendhilfe- und im Schulträgerausschuss (JHA und STA). Das bedeutet, Mitglieder des Jugendparlaments dürfen bei den Sitzungen dabei sein und die Interessen der Kinder und Jugendlichen in diesen Gremien vertreten.


Jugendhilfeausschuss

Matisse Mieszaniec noch nicht festgelegt
Beratendes Mitglied im JHA  stv. beratendes Mitglied im JHA
   
Kürenz
Humboldt Gymnasium
   

Trier braucht mehr öffentliche, zugängliche Jugendräume, Fahrradwege und Klimaschutz


Schulträgerausschuss

Noah Jüngling Louis Seifer
  Beratendes Mitglied im ScA  stv. beratendes Mitglied im ScA
   
 Trier Süd Trier West  
Integrierte Gesamtschule Integrierte Gesamtschule  
   
Für elektronische Anzeigetafeln der Busfahrpläne und zeitgemäße Digitalisierung an Trierer Schulen. Sicher, modern, attraktiv – lebendige Städte und zeitgemäße Bildung gestalten.